Späte Ehrung – Georg Müller vom Siel

Inzwischen findet die Ausstellung „Der andere Müller vom Siel“ im Landesmuseum Oldenburg auch überregionale Beachtung. Darüber freuen wir uns sehr, denn es geht uns mit dem Ausstellungsprojekt nicht nur darum, einem Heimatmaler von außerordentlicher Qualität, sondern dem GANZEN MÜLLER VOM SIEL seinen Platz und seine Würdigung in der Kunstgeschichte und in der schlimmen Geschichte der gesellschaftlichen Missachtung bis in die jüngere Vergangenheit zu verschaffen.

Dazu diese Artikel in der hiesigen Nordwest Zeitung
(NWZ), der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (faz) und der tageszeitung (taz).

Die Ausstellung „Der andere Müller vom Siel“ im Prinzenpalais Oldenburg ist noch bis zum 24. August geöffnet.

Veröffentlicht unter Archiv