Neue Forschungsergebnisse

Zur  Erinnerung: Vor etwa einem Jahr wurden bei Umbauarbeiten  im  Gesundheitsamt des Landkreises Friesland in Jever Akten aus der Zeit des Nationalsozialismus entdeckt, die dem Historiker Dr. Ingo Harms zur Verfügung gestellt wurden. Erste Forschungsergebnisse besagen , dass es auch im Landkreis Friesland Zwangssterilisationen während der NS-Zeit gab. Weiter ist das Schicksal von behinderten Kindern zu erforschen. Lesen Sie dazu den Artikel in der hiesigen Nordwest Zeitung (NWZ).

Veröffentlicht unter Archiv