Massengräber aus der NS-Zeit auch im Oldenburger Raum?

Nicht nur in Menden (Nordrhein-Westfalen) sondern auch in unserer unmittelbaren Umgebung wurden die Opfer der „Euthanasie“, wahrscheinlich in Massengräbern verscharrt.
So bemühen sich die Mitglieder des Gedenkkreises seit Jahren die Stelle zu finden, an der ihre Angehörigen, beerdigt wurden. Dieses muss auch auf dem Ofener Friedhof, gleich neben dem heutigen Landeskrankenhaus Wehnen geschehen sein.
Lesen Sie hierzu die Pressemitteilung (.pdf-Format), die an mehrere Zeitungen verschickt wurde.

Veröffentlicht unter Archiv